Namibia Reisezeit

Zwischen sengender Hitze und strömenden Regen: Wann ist die beste Namibia Reisezeit?

Wenn bei uns der Winter beginnt, erwacht in Namibia der Sommer. Suchen Sie nach der perfekten Namibia Reisezeit für Ihren nächsten Afrikaurlaub, können Sie diese einfache Faustregel im Hinterkopf behalten. Aber welche Folgen ergeben sich aus den umgedrehten Jahreszeiten?

Ein Besuch des Etosha-Parks, der Namib-Wüste oder der Robbenbank in Walvis Bay – haben Sie sich diese Termine für Ihre Namibiareise vielleicht bereits vorgemerkt? Sicher fragen Sie sich dann auch, welcher Zeitpunkt am günstigsten für Ihre Ausflüge ist. Generell kann Namibia ganzjährig bereist werden. Die ideale Namibia Reisezeit hängt deshalb von Ihren Plänen und Vorstellungen ab. Aber prinzipiell gilt: In den namibischen Wintermonaten von März bis Oktober sind die Temperaturen für Europäer am angenehmsten. Darüber hinaus fallen die Sommerferien in diesen Zeitraum.

Namibia Reisezeit: Winters herrscht die Dürre

Ein weiterer Vorteil, den Namibiaurlaub in den Winter zu verlegen, besteht darin, dass es nur sehr selten regnet. Wer von einer Safari träumt, kann sich die herrschende Trockenheit der winterlichen Namibia Reisezeit kurzerhand zum Vorteil machen. Denn infolge der Wasserknappheit versammeln sich die Wildtiere in den zahllosen Nationalparks oftmals scharenweise an den wenigen Wasserlöchern, die noch übrig geblieben sind. Wer weiß: Vielleicht gelingt es Ihnen ja, gleich alle Big Five mit einem einzigen Schnappschuss zu fotografieren. Apropos Fotos: Eine Traumkulisse bietet zu dieser Namibia Reisezeit übrigens auch die staubige Savanne mitsamt gedörrter Bäume und Sträucher. Fast wie in einem surrealistischen Gemälde.

Üppiges Grün und laute Vögel im Sommer

Wer den namibischen Sommer erleben möchte, muss sich auf heiße Temperaturen und teils starke Regengüsse einstellen. Tagsüber kann während dieser Namibia Reisezeit die Anzeige im Thermometer schon einmal satte 40 Grad überspringen. Denken Sie daher bitte an ausreichend Sonnenschutz!

Der Vorteil dieser Jahreszeit: Die Landschaft Namibias verwandelt sich in ein grünes und lebendiges Paradies. Tausende Vögel zieht es zu dieser Namibia Reisezeit an die reichhaltig gefüllten Wasserlöcher. Wichtig für Touristen ist im feuchten Sommer ein solider Mückenschutz. Am besten erkundigen Sie sich vor dem Reiseantritt beim Arzt Ihres Vertrauens oder im Tropeninstitut. Oft empfiehlt es sich außerdem, Insektenspray erst vor Ort zu kaufen. Das spart nicht nur Geld, sondern ist auch effektiver.

Informieren geht über probieren: So finden Sie Ihre optimale Namibia Reisezeit

Die Darstellung zeigt: Eine Reise nach Namibia ist das ganze Jahr über möglich – entscheidend ist, was Sie im Land erleben möchten. Recherchen im Netz oder in einschlägiger Reiseliteratur helfen oftmals weiter. Professionelle Beratungen über die beste Namibia Reisezeit erhalten Sie indes bei landeskundigen Reiseveranstaltern.

Sie suchen Informationen zu den Themen Asien Rundreisen & Fernreisen Asien? Jetzt klicken und mehr erfahren unter https://www.asia-live-kombireisen.de/!